Startseite
 

Ein Ausflug zum Kletterpark

27. 06. 2022

Am 13.6. und am 15.6. fuhren die Kinder der 4. Klassen zum HanseRock Hochseilgarten nach Hamburg Wilhelmsburg. Während jeweils eine Klasse mit zwei Guides tolle Teamspiele spielte, die den Kindern immer wieder eine gute Zusammenarbeit abforderte, begab sich die jeweils andere Klasse in den Hochseilkletterpark. Dort wurden alle mit Sicherheitsgurten, Helm und Handschuhen ausgerüstet, bevor es richtig losging. Viele Kinder meisterten die verschiedenen Kletterparcours mit Begeisterung. Besonders freuten sie sich jeweils auf eine lange Seilbahnabfahrt am Ende eines jeden Parcours. Konnte ein Kind an einer Stelle nicht weitergehen, weil es den Mut verlor oder sich Höhenangst einstellte, halfen die Mitschüler*innen, Lehrerinnen/Begleitpersonen oder Guides durch motivierende Worte oder konkrete Ideen, wie die schwierige Teilstrecke überwunden werden konnte. Wenn alles nicht half, wurde auch mal ein Kind vom Guide abgeseilt, so dass dieses wieder festen Boden unter den Füßen hatte. An einem der beiden Ausflugtage wurde das tolle Programm aufgrund des warmen Wetters noch durch eine Wasserschlacht im angrenzenden flachen Wasserbecken abgerundet.

Finanziert wurde dieser Ganztagesausflug vom Land Niedersachsen über das Corona-Förderprogramm „Startklar für die Zukunft“.

 

Bild zur Meldung: Kletterpark