Startseite
 

Verkehrsschule

21. 04. 2022

Liebe Eltern,
danke, dass Sie. ihren Kindern ermöglicht haben, an unserer Fahrradschule teilzunehmen.
Wir sind sicher, dass wir ein bisschen zur sichereren Teilnahme am Straßenverkehr haben beitragen können. So sind noch einmal die wichtigsten Regeln , insbesondere die Vorfahrtsregeln erklärt und fahrerisch vertieft worden. Auch der Abschlussparcours der schulischen Fahrradprüfung wurde von allen zunächst mit eigenen, dann mit unseren Fahrrädern bravourös, voller Engagement und Freude mehrfach durchfahren.
Die vorab durchgeführte verkehrstechnische Überprüfung der eigenen Fahrräder zeigte ein positives Ergebnis. Bis auf einige kleine Mängel, Beleuchtung und Bremsen, die weitestgehend behoben werden konnten, entsprachen alle Fahrräder den Vorgaben.
Ein weiteres Highlight war der Besuch der Präventionsbeauftragten der Buxtehuder Polizei, Polizeihauptkommissarin M.Hesebeck in Uniform. Eine Polizistin „zum Anfassen“, die mit Erklärungen ( z.B als Sterndeuterin die silbernen Sterne auf der Schulter) und freundlichen Ermahnungen das Geschehen aktiv unterstützte..
Die nächste radfahrerische Herausforderung ist die „Meisterschaft auf zwei Rädern“ am 30. April, 14.00 Uhr, wiederum auf dem Schulhof der GS Rotkäppchenweg für alle Viertklässler der Stadt.
Da ihre Kinder den Parcours nun kennen, wären sie ideale Aspiranten auf die vorderen Plätze.
Die 6 Besten, 3 Mädchen und 3 Jungen dürfen dann im Städtevergleichswettkampf mit der Partnerstadt Ribnitz-Damgarten die Stadt Buxtehude vertreten. Dieses Ereignis findet am Wochenende , 13./14./15. Mai, in Ribnitz.. statt.
Noch ein Termin: Die Fahrradprüfung der Viertklässler der Rotkäppchenschule ist für den 8. Juli vorgesehen.
Zu den Fotos: Sie wurden am Abschlusstag gemacht und zeigen leider nicht alle Teilnehmer.

 

 

Bild zur Meldung: Teilnehmer der Ferienverkehrsschule