Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Angebot der Jugendpflege für Familien

17.02.2021

Liebe Familien,

gerne weise ich Sie auf folgendes Angebot der Jugendpflege Hin:

Auszeiten im Alltag – mit dem zusätzlichen Angebot Time Out, möchte wir ein wenig Entlastung in momentan recht häufig angespannte familiären Situationen schaffen und schöne Zeiten außerhalb der eigenen vier Wände ermöglichen.

 

Alle städtische Kinder- und Jugendeinrichtungen können hierzu für jeweils 1,5 Stunden von Kindern und Jugendlichen zu bestimmten Zeiten kostenfrei „gemietet“ werden. Bei Bedarf wird auch eine Unterstützung beim Homeschooling angeboten. Neben der Möglichkeit, kostenlos Ausdrucke vorzunehmen, können Fragen an eine pädagogische Fachkraft gerichtet werden.

Natürlich darf auch die vorhandene Ausstattung zur Freizeitgestaltung genutzt werden. Neben vielen Gesellschaftsspielen steht auch der Kicker zur Verfügung. Eine Besonderheit bietet der neu ausgerüstete Sportraum des Freizeithauses: Mit Rudermaschine, Crosstrainer und vielen weiteren Sportgeräten wird Jugendlichen die Möglichkeit geboten, sich körperlich fit zu halten – selbstverständlich unter Einhaltung von bestimmten Hygieneregeln.

Aufgrund der Corona Situation dürfen sich nur Kinder und Jugendliche aus max. zwei verschiedenen Haushalten anmelden. Aber auch Eltern mit Kind können das Angebot in Anspruch nehmen.

Das „Kinderforum“ wird montags, „Unser Viertel“ montags und mittwochs, die „Rote Bude und das Freizeithaus dienstags und donnerstags die Türen für Auszeiten öffnen. Die Nutzungszeiten sind zunächst von 12-13.30 Uhr, 14-15.30 Uhr und 16-17.30 Uhr vorgesehen und im Freizeithaus zusätzlich montags von 9-10.30 Uhr.

Für alle Zeiten bedarf es einer kurzen vorherigen telefonischen Anmeldung unter 04161 555222 oder per Mail

 

Ein Teilen und Weitersagen ist sehr gerne gesehen.

 

Wir hoffen mit diesem Angebot für ein paar Lichtblicke zu sorgen.

 

_____________________________________________________